Suche

Suche

.

 

 

 

 

 

Besucher seit 20.5.2011

 

 

.

 

Schulhof_Mai_2012

 

Unsere Schule ist eine 2-zügige Grundschule. Der Haupt- und Werkrealschulzug wurde 2014 beendet. Momentan werden ca. 150 Schülerinnen und Schüler in 8 Klassen unterrichtet. Seit Frühjahr 2016 besteht eine Vorbereitungsklasse für Kinder aus Flüchtlingsfamilien.

 

Alle Schülerinnen und Schüler stammen, von wenigen Ausnahmen abgesehen, aus der eigenen Gemeinde.

Im Rahmen des Ganztagesangebotes können die Kinder an bis zu vier Tagen bis 15.20 Uhr in der Schule bleiben. Sie nehmen dann an der betreuten Lernzeit, sowie am ergänzenden Spiel- und Freizeitangebot teil.

 

Während der Mittagspause gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Vor dem Unterricht wird vom Schulträger eine Betreuung angeboten, welche ab 8 Uhr in den "offenen Anfang" mündet.

 

 

 

 

 


.